IVSt Industrieverband Straßenausstattung e.V.
IVSt Industrieverband Straßenausstattung e.V. Fachabteilung Verkehrszeichen
   
 
IVSt.de
Startseite
Produkte
Anwendungen
Ausschreibung
Mitteilungen
Literatur
Veranstaltungen
IVZ
GVZ
Mitglieder
Downloads
Shop
 


 

Mitgliederverzeichnis


Seitz GmbH

Porschestraße 28
71634 Ludwigsburg
Tel.: 07141 / 2251-0
Fax: 07141 / 2251-61
seitz-gmbh@Spamschutz.schilder-seitz.de
zum Internetauftritt
Kennziffer:58
Siebdruckkennzeichen:3f
Zulassung:3M RA1, Aufbau A
3M RA1, Aufbau C
3M RA2, Aufbau B
3M RA2, Aufbau B mit Antitau
3M RA2, Aufbau B mit Farblaminat (EC-Film)
3M RA2, Aufbau C
3M RA2, Aufbau C mit Antitau
3M RA2, Aufbau C mit Farblaminat (EC-Film)
3M RA3, Aufbau C
3M RA3, Aufbau C mit Antitau
3M RA3, Aufbau C mit Farblaminat (EC-Film)
Orafol RA1, Aufbau A
Orafol RA1, Aufbau A mit Digitaldruck und Schutzlaminaten Transparent, Antihaftfolie
Orafol RA1, Aufbau C
Orafol RA1, Aufbau C mit Digitaldruck und transparentem Schutzlaminat
Orafol RA2, Aufbau B
Orafol RA2, Aufbau B mit Antitau (Oralite 5090)
Orafol RA2, Aufbau B mit Farblaminat (Oralite 5061)
Orafol RA2, Aufbau B mit Digitaldruck und transparentem Schutzlaminat
Orafol RA2, Aufbau C
Orafol RA2, Aufbau C mit Farblaminat (Oralite 5061)
Orafol RA2, Aufbau C mit Digitaldruck und Schutzlaminaten Antitau, Transparent, Anti-Graffiti, Antihaftfolie
Orafol RA3, Aufbau C
Orafol RA3, Aufbau C mit Farblaminat (Oralite 5061)
Orafol RA3, Aufbau C mit Digitaldruck und Schutzlaminaten Antitau, Transparent, Anti-Graffiti
Avery RA1, Aufbau A
Avery RA2, Aufbau C
Avery RA3, Aufbau C

Für alle aufgeführten Reflexstoffe ist das Benutzungsrecht für die Verarbeitung von Originalfolien und zugelassenen Siebdruckfarben erteilt (mit Ausnahme von Orafol RA3, Aufbau C und Orafol RA1, Aufbau C nur Originalfolie).
Erweiterungen sind einzeln aufgeführt. Sonderlaminate (Antitau, Antigraffiti) sind nicht für die Kombination mit dem Siebdruck zugelassen.
Sonstiges:Konformität der werkeigenen Produktionskontrolle für die Ausführung von Stahltragwerken und Herstellerqualifikation für das Schweißen

1. Zertifikat 2451-CPR-EN1090-2016.0303.001 nach EN 1090-1:2009+A1:2011 vom 13.06.2016, Tragende Bauteile und Bausätze für Stahltragwerke bis EXC2 nach EN 1090-2
2. Schweißzertifikat SLV Fellbach WECE-CPR-1090-2.00209.GSIFe.2016.002, Werkstoffgruppe 1.1 nach CEN ISO/TR 15608 und EN 1090-2, Tabelle 2 und 3, gültig bis 12.06.2019
Stand:April 2020
zurück
 
 
   
wish4book.comfetish-time.org