Industrieverband Verkehrszeichen e.V.

[Seite drucken]
go site
Organisation




Zweck des Vereins


enforex spain Aus der Satzung des IVZ:

follow  

enter site Der Industrieverband Verkehrszeichen e. V. hat die gemeinsamen fachlichen Interessen der Hersteller von Verkehrseinrichtungen auf wirtschaftspolitischem, wirtschaftlichem und technischem Gebiet gegenüber Dritten zu vertreten und die Mitglieder in allen allgemein wirtschaftlichen, betriebswirtschaftlichen und technischen Fragen zu beraten und sie zu unterstützen. 

enter  

http://milehiproperty.com/?ki0oss=Best-forex-broker-to-trading-news-day&6bf=53 Der Zweck des Verbandes ist nicht auf einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb gerichtet. 

go to site  

binaire opties gratis Der Verband ist unpolitisch.

Organe des Vereins


Mitgliederversammlung:


http://acps.cat/?page_id=18 Tagt mindestens einmal im Jahr.

http://skylinemediainc.com/?pokakal=opcje-binarne-progresja&fcf=a8  

Vorstand


http://fhlchristianministries.org/?encycloped=Examples-of-successful-forex-traders-copy&423=61 Vorsitzender: Thomas Ries 

go to site stellvertretender Vorsitzender: Rüdiger Schulz

 

Beirat:


Unterstützt und berät den Vorstand.

 

Er besteht aus den von der Mitgliederversammlung gewählten Mitgliedern.

 

Ausschüsse:


Marketing: plant und erarbeitet Aktivitäten zur Imageverbesserung und besseren Akzeptanz des Verkehrszeichens.

 

Geschäftsführer:


N.N. 

 


Industrieverband Verkehrszeichen e.V.
Fleyer Straße 204 . 58097 Hagen . Tel: 02331/37795-93 . Fax: 02331/37795-94 . www.ivst.de . ivz@ivst.de
  

[Fenster schließen]